Mein Name ist Sabine Propp und ich komme aus dem HSV Mühlenbecker Land. Ich wurde zum 01.02.2021 als kommissarische Obfrau für Obedience benannt. Ich hoffe dem Obedience Sport Auftrieb und neuen Zusammenhalt geben zu können. Für Anregungen bis ich sehr dankbar. 

Liebe Grüße eure Sabine 


Ich würde gerne einen Verteiler aufbauen um den direkten Kontakt (Name, Telefonnummer, E-Mail, Verein, Trainerscheinnummer) zu ermöglichen. Ich brauche ausdrücklich die Genehmigung diese Angaben zu speichern und genau und nur für diesen Zweck verwenden zu dürfen. Eine solche Genehmigung habe ich als Kontaktfeld angefügt.

 

Ich bestätige mein Einverständnis, dass diese Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme und für Informationsaustausch im Rahmen des Obedience Sportes im SGSV Landesverband Berlin-Brandenburg gespeichert und verwendet werden dürfen.

News:

14.06.2022 folgende Starter werden aus unserem Landesverband an der SGSV Obedience Meisterschaft teilnehmen:
Heike Rost (HSC Happy Teams), Jacqueline Schobert (Jugend und Hund), Sabine Propp (HSV Mühlenbecker Land) in der Klasse 3 und Anna Trubel (HSV Teltower Rübchen) in der Klasse 2. Wir drücken die Daumen

22.05.2022 Gratulation an Ina Hanemann vom HSV Ahrensfelde zum 14. Platz auf der VDH Obedience Meisterschaft.

12. 04.2022 Information vom Obmann für Obedience im dhv Rainer Sydow, gültig ab sofort:
da alle Corona Auflagen vom Bund jetzt aufgehoben sind, sind damit  auch unsere Auflagen nicht mehr gegeben. Das heißt:  
Klasse Beginner:
- Abstand „umrunden der Hunde“ wieder 1 Meter
- Keine Maske mehr beim „stehen und Betasten“
- Gruppenübungen kann wieder in der Reihenfolge stattfinden wie sie in der PO steht
- kein Training mehr im Ring vor der Prüfung 
Apportel in der Klasse 2 und 3: werden vom Verein zur Verfügung (3 Größen) gestellt.